fbpx

Echter Thurgauer: Ein würziges Stück Natur

Das Familienunternehmen Strähl Käse AG am Bodensee produziert Käse in dritter Generation. Die Strähls kennen ihre Milchlieferanten persönlich und sind eng mit der Region verbunden. In der grössten Käserei des Kantons Thurgau treffen Erfahrung und Tradition auf Leidenschaft und Kompetenz. 1935 produzierte Paul Strähl senior den ersten „Strähl-Chäs“. Heute beschäftigt die Käserei in Siegershausen rund 80 Mitarbeitende.

Gemeinsam verwandeln sie täglich rund 160 000 Liter frische Milch aus der Bodenseeregion in ein feines Stück Natur mit unvergleichlichem Geschmack. Die Käsepalette der Strähl Käse AG reicht vom Halbhartkäse über Raclette und Fondue bis zum Grill-, Rahm- und Schmelzkäse, darunter finden sich Namen wie Bonaparte, Farmer, Landrauchkäse, Thurgauer Rahmkäse oder Echter Thurgauer.

Wer es gerne rassig mag, wird den Echten Thurgauer lieben. Der Naturgereifte mit dem kräftigen Aroma reift drei bis vier Monate im Käsekeller heran und entwickelt dabei einen herrlich würzigen Charakter.

«Wir sind schon seit 90 Jahren eng mit der Bodenseeregion verbunden. Wir beziehen nicht nur den Hauptrohstoff Milch aus der Region, sondern arbeiten auch in anderen Bereichen mit regionalen Partnern zusammen. Regionalität bedeutet für uns gelebte Nachhaltigkeit, kurze Wege, langfristige und zuverlässige Partnerschaften sowie authentischen Käsegenuss

Erhältlich in Migros, Coop, Volg und im Farbiklädeli in Siegershausen.

Entdecke den Ittinger Brie

Stiftung Kartause Ittingen - Ittinger Brief - rote Blume

Entdecke den Züger Mozarella