fbpx

Züger Mozzarella: Vom „Abenteuer“ zum Ostschweizer Klassiker

Das Ostschweizer Familienunternehmen Züger Frischkäse AG in Oberbüren verarbeitet Milch aus der Region zu Frischkäse-Produkten und ist die grösste privat geführte Molkerei in der Schweiz. Christof und Markus Züger führen den Betrieb in zweiter Generation und arbeiten mit rund 400 Ostschweizer Milchproduzenten zusammen.

Bereits ihr Ururgrossvater war Käser mit Leib und Seele. Er wagte das Abenteuer, den damals noch wenig bekannten Frischkäse aus Italien auf den Ostschweizer Markt zu bringen. Heute liegen Frischkäseprodukte im Trend – und sie werden immer begehrter. Zum Sortiment gehören neben verschiedenen Mozzarella-Sorten auch Hüttenkäse, Mascarpone, Ricotta, Quark, Frischkäse, Salzlakenkäse, Grillkäse und Butter.

Der Klassiker in der köstlichen Produktepalette ist die Züger IP-Suisse Mozzarella-Kugel, ein feiner Genuss für die warme und kalte Küche. Die Mozzarella Kugel aus frischer Ostschweizer Milch schmeckt köstlich auf dem Teller mit saftigen Tomaten und würzigem Basilikum oder als Belag auf der selbstgebackenen Pizza.

«Wir beziehen den grossen Teil unserer Ressourcen regional, daher hat die Regionalität für uns eine sehr hohe Bedeutung. Viele Konsumenten aus der Ostschweiz kennen die Firma Züger und kaufen bewusst unsere regional hergestellten Produkte ein. Rund die Hälfte unserer Produkte gehen in den Export und transportieren so ein Stück Ostschweiz in die Welt. Züger Frischkäse – regional produziert, weltweit genossen!»

Entdecke den «echten Thurgauer»

Straehl Echter Thurgauer

Entdecke den Schwägalp-Käse