fbpx

Die Bewertung

CULINARIUM König 2021

Betriebe, die sich für die Auszeichnung zum CULINARIUM König beworben haben,
müssen ihre Ideen, Produkte und Konzepte zuerst einer kompetenten Fachjury präsentieren.
Diese bewertet anschliessend die Qualität des Betriebs.

Fortan kämpfen die Bewerber um die Gunst und die Benotung der Gäste und der damit möglichen Krönung zum CULINARIUM-König.

In zwei Schritten zur Gesamtpunktzahl

1.

Jurybewertung (50%)

Mit ihrem geübten Auge bewertet die Fachjury den Betrieb aus dem professionellen Blickwinkel. Anhand der Jurybewertung, wird der Rang ermittelt. Dieser Rang fliesst am Schluss zur Hälfte in die Gesamtwertung ein.

2.

Online-Voting (50%)

Der Produzent muss dich überzeugen! Umso mehr Stimmen er von dir und seinen Fans erhält, umso eher greift er nach der Krone. Alle Stimmen, die die Kandidaten übers Online-Voting erhalten, fliessen am Ende zur Hälfte in die Gesamtwertung ein.

Bei Punktegleichstand gilt Stichentscheid der Jury.