fbpx

Mostige Erlebnisse

Mostdegustation, Mostfest, Besuch im Mostkeller oder ein Herbstmarkt: Tauchen Sie ein in die Welt des Apfel(-saftes). Diese Betriebe laden zu einem besonderen Erlebnis ein:

Geschichtsträchtige Mostprodukte

Eine Most-Degustation der besonderen Art bietet die Familie Stäheli von der Mostgalerie für Gruppen. Vorgestellt werden geschichtsträchtige Produkte, die bereits vor 200 Jahren in Mostindien getrunken wurden.

Kosten:   CHF 10.- pro Person

Mostgalerie am Bodensee

Familie Stäheli
Kratzern 39
9320 Frasnacht/Arbon

www.mostagalerie.ch
Tel. 071 446 47 72

Mostfest in der Mosteria

Die Familie Bussinger lädt am Sonntag, 11. September 2022, zum Mostfest ein. Gäste können sich auf einen «Tag der offenen Mosterei», Festwirtschaft mit musikalischer Unterhaltung und weitere Attraktionen freuen.

Mosterei Bussinger GmbH

Familie Bussinger
Im Letten 14
8536 Hüttwilen

www.mosteria.ch

Tel. 052 747 16 35
info@mosteria.ch

In den 400-jährigen Mostkeller eintauchen

Die Familie Züllig lädt Interessierte ein, während der einstündigen Führung (auf Voranmeldung) in das stimmungsvolle Ambiente ihres 400-jährigen Mostkellers einzutauchen. Die geführte Kellerbesichtigung beinhaltet auch eine Degu und dauert zirka eine Stunde. Gruppen bis max. 20 Personen.

Anmeldung hier

Oberhüserer Hofprodukte

Familie Regina und Ernst Züllig
Oberhäusern 14
8590 Romanshorn

www.oberhueserer-hofprodukte.com
Tel. 071 463 20 54

Wyden-Herbstmarkt

Am Samstag 17. September 2022, findet der beliebte Wyden-Herbstmarkt in Balgach statt. Die Besucher:innen erwartet von 10 bis 17 Uhr ein vielfältiges Angebot:
• Marktstände mit RHYBOOT-Produkten
• Marktstände der Bäuerinnen und Kunstgewerbler:innen
• Mittags- und Vesperverpflegung sowie kleines Dessertbuffet
• Musikalische Unterhaltung
• Glücksrad mit Sofortpreisen

RHYBOOT Wyden

Bodenstrasse 52
9436 Balgach

www.rhyboot.ch
Tel. 071 757 91 91
Tel. 079 516 42 81

Möhl-Mostfest

Nebst erfrischenden Saftspezialitäten gibt es am 24. und 25. September am Möhl-Mostfest auch Köstliches von regionalen Anbietern auf den Teller. Zahlreiche Freunde und Partner des Hauses Möhl präsentieren ihre Stände rund um die Themen Obstbau, Handwerk und Nachhaltigkeit. Im MoMö Museum kann man die Thurgauer Mostkultur näher erleben. Im Obstgarten dürfen Besucher:innen nebst einer tollen Atmosphäre auch musikalische Künste geniessen. Für die Kleinen steht nebst dem obligatorischen Kinder-Mostpressen vor Ort auch ein Besuch auf der Apfelrutsche oder in der Spielecke auf dem Programm.

Möhl-Mostfest

St. Gallerstrasse 213
9320 Arbon

www.moehl.ch
Tel. 071 447 10 00