fbpx

Seite für Geniesser

Zusammenfassung

Medium St. Galler Tagblatt Gesamtausgabe
Anzahl Erscheinungen 12
Kommunikationsleistung in Kontoakten 1’464’000

Konzept und Wirkungsziele

  • Den Bekanntheitsgrad der Marke/des Gütesiegels Culinarium steigern.
  • Die Wert hinter der Marke/des Gütesiegels Culinarium in der Bevölkerung verankern
  • Eine positive Einstellung gegenüber Culinarium-Produkten erweitern
  • Culinarium zum Kauf-/Entscheidungsargument stärken
  • Qualität als Fokusthema aktiv kommunizieren

Die Seite für Geniesser informiert regelmässig über Neuigkeiten und Veranstaltungen rund um den regionalen Genuss.

Produzenten, Gastronomen und Fachhändler können einzelne Schaufenster, Tipps oder News zu sehr attraktiven Preisen auf der Seite für Geniesser buchen. Durch die regelmässige und doppelseitige Präsenz kann eine hohe Beachtung erzielt werden.

Impressionen

Woraus besteht die Tagblatt Doppelseite «SEITE FÜR GENIESSER?

Antworten über Preise und Layout finden Sie hier.

Medienleistung

Datum Medium Was Kontakte
28.01.2017 Die CULINARIUM-IDEE erfahren und geniessen Publireportage 122’000
25.02.2017 REGIONALITÄT 2.0 – noch nachhaltiger geniessen Publireportage 122’000
25.03.2017 OFFA 2017 – GENUSSINSEL mit Showküche Ostschweiz Publireportage 122’000
29.04.2017 CULINARISCHE RHEINTALER WOCHEN 2017 Publireportage 122’000
27.05.2017 Willkommen zur CULINARISCHEN SOMMERFRISCHE 2017! Publireportage     122’000
24.06.2017 Einladung auf den Bauernmarkt Publireportage 122’000
19.08.2017 Der kulinarische Himmel ist ganz nah Publireportage 122’000
09.09.2018 Der 16. September ist GENUSSTAG in St. Gallen Publireportage 122’000
23.09.2017 75 Jahre OLMA – von Anfang an ein Fest für die Regionen Publireportage 122’000
21.10.2017 St. Galler Wein erleben – 2018 bietet mehr Möglichkeiten denn je Publireportage 122’000
18.11.2017 Vernünftige Fleischeslust Publireportage 122’000
09.12.2017 Unverpassbar! – Unsere GENUSSAKADEMIE 2018 Publireportage 122’000
Total 1’464’000

Fazit / Ausblick

Von inserierenden Partnerbetrieben kommen oft gute Rückmeldungen bezüglich der Beachtung dieser Seite. Dieses Konzept wird daher auch im Folgejahr weitergeführt.