fbpx

Basiswerbung St. Galler Wein

Zusammenfassung

Anzahl durchgeführte Massnahmen
gemäss Leistungsvereinbarung
9
Anzahl teilnehmende Weinproduzenten
an den 3. St. Galler Weinspitzen
18
Anzahl Besucher an der Genussakademie
inkl. 3. St. Galler Weinspitzen
426
Kommunikationsleistung in Kontakten
für St. Galler Wein
645’756

Konzept und Wirkungsziele

Imageförderung für die verschiedenen Anbauregionen des Kantons St.Gallen in Zusammenarbeit mit dem Branchenverband St.Galler Wein in Form einer gemeinsamen Leistungsvereinbarung. Zusammen mit dem Vorstand des Branchenverbandes St.Galler Wein werden den Betrieben Dienstleistungsangebote im Bereich von Events und PR angeboten. Unter dem Begriff „St.Galler Weinspitzen“ wird zudem ein gemeinsames Marketing zu Gunsten des St.Galler Weinbaus betrieben.

Impressionen

Video Gastroschulung 2018

Medienleistung

Fazit / Ausblick

An den 3. St. Galler Weinspitzen vom 9. Januar 2018 beteiligten sich 18 Weinproduzenten, welche vom Auftritt und der Atmosphäre begeistert waren. Vom Konzept und der Qualität der St. Galler Weine zeigten sich auch die Journalisten und das Publikum überzeugt. Vom Konzept und der Qualität der St.Galler Weine zeigten sich auch die Journalisten und das Publikum überzeugt.

Besondere Akzente konnte im Jahr 2018 sicherlich der Auftritt des St.Galler Weins in Kooperation mit der Fête des Vignerons an der OLMA mit dem Umzug und der Sonderschau setzen. Mehr als 700 St.Gallerinnen und St.Galler aus allen Weinregionen boten am OLMA-Umzug von 13. Oktober 2018 den 28‘000 Besuchern ein farbenfrohes Spektakel. In 18 originellen Bildern liessen sie die bewegte Geschichte des Weinbaus uns seine Ausstrahlung auf Natur, Kultur und Gemeinschaft lebendig werden. Die einmalige Bühne nutzte der Branchenverband St.Galler Wein zusammen mit CULINARIUM auch an der attraktiven 11-tägigen Sonderschau über den Weinkanton St.Gallen.

Am Fest der Weinfreunde (ANAV-Kongress) vom 9. Juni 2018, organisiert durch die Weingilde Gallus, zeigten 18 St.Galler Weinproduzenten im Waaghaus den Gästen aus der ganzen Schweiz ihr Können und Schaffen. Mit der Einweihung und Inbetriebnahme vom Haus des St.Galler Weins in Berneck gibt es zudem neu eine attraktive Anlaufstelle für weinaffine Gäste. 19 Weinproduzenten als Mitglieder des Branchenverbandes nutzen die attraktive Möglichkeit, ihre Weine in einem repräsentativen Rahmen auszustellen.

Folgende weitere Aktivitäten wurden im Rahmen der Leistungsvereinbarung umgesetzt: Die Gestaltung und Herausgabe des St.Galler Weinblatts, die Pflege und Aktualisierung der Webseite stgaller-weine.ch sowie die Organisation und Durchführung des Weinschulungsmoduls für die Ostschweizer Gastronomiefachschule.

Die Voraussetzungen für den St.Galler Wein sind derzeit ideal. Mit den St.Galler Weinspitzen, dem Fest der Weinfreunde (ANAV-Kongress) in St.Gallen, dem OLMA-Umzug und der Sonderschau mit St.Galler Wein sowie der Eröffnung des Haus des Weins in Berneck Ende Oktober konnte sich der St.Galler im 2018 wirkungsvoll in Szene setzen und hat sich damit eine gute Ausgangslage geschaffen. Im Jahr 2019 wird sicherlich der Auftritt des St.Galler Weins an der Fête des Vignerons vom 21. Juli im Rahmen eines Kantontages für besondere Aufmerksamkeit sorgen.