fbpx

Sortenorganisation St. Galler Bratwurst

Zusammenfassung

Produktionsmenge 4’050 Tonnen
Anzahl produzierende Betriebe 39
Kommunikationsleistung
in Kontakten
241’031’839
Anzahl verfolgte
Missbrauchsfälle
1

Konzept und Wirkungsziele

Gemäss Grundlagenpapier für Strategie 2016-19 der Sortenorganisation St. Galler Bratwurst.

Impressionen

Kontinuierliche Verschiebung der Kommunikation…

… in Social Media

Experimente und Nachwuchsförderung am St. Galler Genusstag

Brodworschtmacher im Wochenmagazin «A»

Freunde der St.Galler Bratwurst an der OLMA-Brodworschtverteilete

Die Webseite wird emotionaler / Facebook Kontakte wachsen

Medienleistung

Datum Medium Was Kontakte
16. – 29. April 2018 TV-Spot SRF1, SRF zwei, SRF info, RTS Un 1’537’003
23.5.2018 Brodworscht-Poscht Print 350
Ganzes Jahr Besucher auf sg-bratwurst.ch Web   9’913
Ganzes Jahr erreichte Personen über Facebook Social 34’456
Ganzes Jahr Beiträge aus Medienbeobachtung (Auflage) Verschiedene Print 1’959’571
Ganzes Jahr Beiträge aus Medienbeobachtung (Seitenaufrufe) Verschiedene Online 232’678’246
April–Oktober 11 Schaltungen in der Ostschweizer Wochenzeitung «A»
in Rubrik Brodwörscht  (289’000 Auflage)
Print 4’812’000
27.09.2018 Brodworscht-Poscht Print 300
Total 241’031’839

Fazit / Ausblick

Im Wissen dass die Zuschauerkontakte über das Fernsehen und die Leserkontakte über die Zeitungen langsam aber kontinuierlich sinken, wurde zusammen mit der Vereinigung der AOP/IGP-Produkte erste Pilotprojekte zur Kommunikation über die Social Media initiert. Auch die Sortenorganisation St.Galler Bratwurst ist in diesem Thema ganz vorne mit dabei. So wurden in der zweiten Jahreshälfte zusammen mit Spezialisten erste Konzepte entwickelt, mit dem Ziel ab 1. April 2019 starten zu können.