fbpx

Käsefest Rapperswil, cheese-festival

Zusammenfassung

Eventtermin 2. November 2019
Anzahl Messebesucher 9’000
Kommunikationsleistung
in Kontakten
228’585
Anzahl Aussteller 35
Standort Seequai Rapperswil

Konzept und Wirkungsziele

Der Trägerverein cheese-festival organisiert seit über zehn Jahren Käsefeste in verschiedenen Schweizer Städten. Bei cheese-festival steht die Förderung von regionalen Käse- und Milchspezialitäten im Zentrum. cheese-festival arbeitet an den verschiedenen Käsefesten mit regionalen Partnern zusammen. Seit 2017 organisiert der Trägerverein Culinarium das Käsefest Rapperswil im Auftrag des Trägervereins cheese-festival.

Die Käsefeste von cheese-festival sind geprägt von folgenden Elementen, die zwingenden Teile eines Käsefests sind: Käsemarkt mit 20 bis 30 Marktständen, Festwirtschaft, Schaukäserei und das Kuhmelken. Optional, je nach Platzverhältnissen vor Ort können ein Streichelzoo und weitere mit Käse und Milch im Zusammenhang stehenden Aktivitäten durchgeführt werden. Abgerundet werden die Käsefeste von cheese-festival mit einem folkloristischen Rahmenprogramm.

Weitere Informationen unter: www.cheese-festival.ch/ueber-uns

Impressionen

Medienleistung

Fazit und Ausblick

Auf Grund der positiven Rückmeldungen von Seiten Messebesucher und Produzenten wird der Trägerverein Culinarium in enger Zusammenarbeit mit Rapperswil Zürichsee Tourismus und dem Trägerverein cheese-festival auch im kommenden Jahr die Organisation dieses Events übernehmen. Darüber hinaus wird der Trägerverein CULINARIUM für die Koordination von weiteren Ostschweizer Käsefesten wie Appenzell und Frauenfeld miteinbezogen.