fbpx

Alpkäse-Degustationen im Coop

Zusammenfassung

Standorte und Zeitperioden geplant; Weinfelden Thurmarkt KW 37, St. Gallen Gallus Markt KW 39, Frauenfeld Schlosspark KW 40
Anzahl Degusationstage 0
Anzahl Kundenkontakte 0
Anzahl involvierte Produzenten 3

Konzept und Wirkungsziele

Durch eine regelmässige Präsenz der Alpen, jeweils im Herbst, kann ein wesentlicher Beitrag zur Umsatzsteigerung und zur Bekanntheit der Alpkäse geleistet werden. Zusätzlich erhalten die Alpen über die Degustationen direkte Rückmeldungen zu ihren Produkten. Die Zuteilung der Degustationstage erfolgt durch Coop.

Die Alpkäse – Degustationen in den Coop Filialen Weinfelden Thurmarkt, St. Gallen Gallus Markt, Frauenfeld Schlosspark wurden auf Grund der Schutzmassnahmen des Bundes im Kampf gegen die Pandemie COVID-19 vom Veranstalter abgesagt. Der Trägerverein CULINARIUM hätte gemeinsam mit dem Degustationspersonal den Sarganserländer Alpkäse, ein wesentlicher Beitrag zur Umsatzsteigerung und zur Bekanntheit geleistet.

Impressionen

Fazit und Ausblick

Die Alpkäse-Degustationen beim Grossverteiler Coop wären ein effizientes Mittel, um die regionalen Alpkäse bei der Bevölkerung bekannt zu machen. Die Alpkäse-Produzenten schätzten diese Möglichkeiten, direkte Konsumentenfeedbacks über ihren Käse einzuholen. Die Idee, dass die vorbereiteten Degustationen 2020 auf 2021 verschoben werden, sollen nach Möglichkeit realisiert werden.