Alpschwein Rohschinken


Eine Besonderheit ist der Rohschinken vom Alpschwein aus dem Alpstein Gebiet. Es ist nicht selbstverständlich, dass auf der Alp Schweine gesömmert werden. Diese schöne Tradition bedeutet für den Senn ein Mehraufwand im Vergleich zur Haltung im Tal. Der Vorteil ist, dass man dabei die Nebenprodukte wie beispielsweise Molke, Magermilch oder Buttermilch, die aus der Käse- und Butterherstellung auf der Alp entstehen, sinnvoll verwendet und an die Schweine verfüttern kann. Die für dieses Produkt verwendeten Schweine verbringen den Sommer auf verschiedenen Alpen im Alpsteingebiet.

Alpschwein Rohschinken

Anbieter