Rheintaler Wochen – Gastronomie

Vom 11. Mai bis 2. Juni 2019 wird im gesamten St. Galler Rheintal die regionale Küche gefeiert.

Lernen Sie die Vielfalt der Rheintaler Landwirtschaftsprodukte kennen und schätzen.
Elf Restaurants bieten Ihnen neue kulinarische Erlebnisse mit Rezepten und Zutaten aus  der Region.

Stempel schwarz Wettbewerb Culinarische Rheintaler Wochen_web

Gewinne Genuss!

Bei jedem teilnehmenden Gastgeber erhalten Sie während den Rheintaler Wochen bei der Konsumation des CULINARIUM-Menüs einen Stempel.  Mit der Abgabe der Karte nehmen Sie an der Verlosung teil. Zu gewinnen gibt es 3 CULINARIUM Geschenkkarten à CHF 100.

Mit der Krone ausgezeichnete Betriebe sind Mitglieder des Trägerverein CULINARIUM. Sie unterstützen unsere Grundsätze über das ganze Jahr und arbeiten soweit wie möglich mit einheimischen Produkten.

Was sind Genusswochen?

Am Anfang waren die Culinarischen Regionalwochen des Trägervereins CULINARIUM eines der wenigen Schaufenster für Gastronomen, die schon vor Jahren erkannten, wie viel Freude ihre Gäste haben an regionalen Produkten und lokalen Spezialitäten. In der Zwischenzeit hat sich Regionalität zu einem Trend entwickelt. Vom vermehrten Interesse an der regionalen Küche, die den Gästen in Form von 3-, 4- und 5-Gänge-Menüs serviert werden, profitieren auch Produzenten aus dem St. Galler Rheintal: Obst- und Gemüsebauern, Rinder-, Schaf- und Ziegenzüchter, Käser, Imker, Winzer, Metzger und Fischer. Das Bewusstsein für die regionale Identität ist enorm gewachsen. So gehören zum vollendeten Genuss heute nicht nur feine Zutaten, sondern auch die Geschichten zu ihrer Herkunft und Herstellung.